TransferWise auf Weltwirtschaftsforum als Technology Pioneer geehrt

03.11.16
1 Minuten Lesezeit

TransferWise ist unter den 49 globalen Technology Pioneers 2015 eines der nur 4 ausgewählten Unternehmen aus Großbritannien.

DLD15 Conference Munich -

TransferWise überzeugte unter Hunderten von Kandidaten die 68-köpfige Jury, bestehend aus Akademikern, Entrepreneuren und Investoren. Die Kandidaten werden in den Kriterien Innovation, potentielle Innovation, Realisierbarkeit und Führungsqualität bewertet.

Fulvia Montresor, Head of Technology Pioneers anlässlich des Weltwirtschaftsforums:

> “Wir sind froh, TransferWise unter den Ausgewählten zu sehen. TransferWise ist Teil einer Gruppe von Entrepreneuren, die für wesentliche Herausforderungen in ihrer Umgebung empfänglicher sind, und die fest entschlossen sind, mit ihren Unternehmen einen Beitrag zur Lösung dieser Herausforderungen zu leisten."

Taavet Hinrikus, Mitbegründer von TransferWise:

> “Es ist eine große Ehre, zu einem der Technology Pioneer des Weltwirtschaftsforums ernannt zu werden. Wir gründeten TransferWise, weil wir denken, dass ein fairer und transparenterer Weg für Auslandsüberweisungen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu Gute käme. Mittlerweile überweisen unsere Kunden mehr als £500 Millionen pro Monat mit TransferWise und sparen dabei über £22 Millionen im Monat."

Sieh dir die gesamte Liste der Technology Pioneers hier an.

TransferWise wird unterstützt von Richard Branson, Peter Thiel und Andreessen Horowitz.

Erfahre mehr über TransferWise hier.

TransferWise ist die clevere Alternative für Auslandsüberweisungen.

Erfahre mehr