Millionen Seifenblasen. Tausende Badeenten. Ein Ziel.

11.06.15
1 Minuten Lesezeit

###

TransferWise hat mit zahllosen Seifenblasen und 6000 Badeenten eines klipp und klar gemacht: nämlich, dass Banken mal so richtig geschrubbt werden müssten. Denn Banken wenden beim Berechnen ihrer Gebühren für Auslandsüberweisungen schmutzige Tricks an, um eine erhöhte Gebühr einfordern zu können.

Badewannen, die durch die Straßen düsen, hunderte TransferWise Nutzer und Mitarbeiter in Bademänteln haben ein gemeinsames Ziel: Fairness und Transparenz bei internationalen Geldüberweisungen. Mehr dazu gibt's hier: bath4banks.com


Was ist TransferWise? TransferWise ist die clevere Alternative für Überweisungen ins Ausland. Die Idee ist ganz einfach. Banken behalten im Durchschnitt bis zu 3,6% der überwiesenen Summe. TransferWise hat einen einfachen Weg gefunden, um Auslandsüberweisungen fair und transparent zu gestalten, so wie es sein sollte - ohne versteckte Gebühren. Der Wechselkurs stimmt und die Kosten sind gering und leicht zu erkennen. Hier ist unser Rechner:

TransferWise ist die clevere Alternative für Auslandsüberweisungen.

Erfahre mehr