Geld in die USA überweisen

Jetzt kostenlos registrieren und günstig ins Ausland überweisen.

Warum Sir Richard Branson in TransferWise investiert

Über 27.000 5-Sterne-Bewertungen - Nutzer lieben TransferWise

Von den Entwicklern
von Skype

Zugelassen von der UK Financial Conduct Authority (FCA)

TransferWise ist einfach

Wie sende ich Geld in die USA?

Mit TransferWise sind Überweisungen in die USA ein Kinderspiel. Gib einfach an, welchen Betrag du an wen überweisen möchtest. Schicke uns dann dein Geld als Inlandsüberweisung per Onlinebanking oder Kreditkarte. Das war's.

TransferWise tauscht dein Geld dann zum fairsten Wechselkurs um, den es gibt - dem echten Devisenmittelkurs - damit sparst du ein Vielfaches (auch im Vergleich zu den Anbietern, die angeblich keine Gebühr verlangen). Bei TransferWise gibt es nämlich keinen Platz für überraschende Aufschläge oder im Nachhinein hinterhältig versteckte Gebühren.

Was ist TransferWise?

Lies mehr zu Euro-Überweisungen

In 3 einfachen Schritten Geld in die USA überweisen

Starte deine Überweisung
1

Starte deine Überweisung

Bezahle in € per Kreditkarte oder sende uns dein Geld per Online-Überweisung.

Erhalte den fairsten Kurs
2

Erhalte den fairsten Kurs

TransferWise gibt dir immer den echten und fairen Devisenmittelkurs.

Geld wird vor Ort ausgezahlt
3

Geld wird vor Ort ausgezahlt

Der Empfänger erhält US-Dollar vom TransferWise-Konto in den USA.

Das Peer-to-Peer Prinzip

Erhalte den echten Wechselkurs

TransferWise nutzt eine clevere Peer-to-Peer Lösung, damit du immer den echten Devisenmittelkurs erhältst - das ist der Kurs, der auch bei Google oder XE zu sehen ist.

Für Überweisungen von Euro zu US-Dollar beträgt unsere Gebühr lediglich 0.5% mit einer Pauschalgebühr von 2 EUR. Die komplette Gebühr wird dir immer angezeigt, bevor du uns das Geld schickst.

Sieh selbst:

Schneller als du denkst

Zügig & Einfach

Bei TransferWise legen wir viel Wert auf Optimierung; mit wenigen Klicks kannst du deine erste Überweisung erstellen.

90% aller Überweisungen aus Deutschland in die USA werden innerhalb eines Werktages abgeschlossen; wir halten dich über den Fortschritt deiner Überweisung immer Schritt für Schritt auf dem Laufenden.

Dein Geld bei uns sicher

TransferWise ist zuverlässig

Bei deinen Überweisungen legen wir größten Wert auf die Sicherheit deines Geldes und deiner Daten.

TransferWise ist bei der britischen Finanzaufsichtsbehörde (FCA) als vollständig autorisierter Finanzdienstleister für internationale Überweisungen registriert. Ebenso hat uns die britische Datenschutzbehörde "Information Commissioner Office" gemäß dem "Data Protection Act 1998" zugelassen.

Junge Finanzfirmen fordern die großen Geldhäuser auf ihren lukrativsten Geschäftsfeldern heraus.

Junge Finanzfirmen fordern die großen Geldhäuser auf ihren lukrativsten Geschäftsfeldern heraus.

Artikel lesen
Fintech-Firmen können die Spielregeln der Finanzbranche umschreiben. Eine dieser Erfolgsgeschichten hat Transferwise geschrieben.

Fintech-Firmen können die Spielregeln der Finanzbranche umschreiben. Eine dieser Erfolgsgeschichten hat Transferwise geschrieben.

Artikel lesen
Viele Banken trauern den Zeiten hinterher, als sie bei Gebühren noch voll zuschlagen konnten. Das geht nicht mehr so einfach.

Viele Banken trauern den Zeiten hinterher, als sie bei Gebühren noch voll zuschlagen konnten. Das geht nicht mehr so einfach.

Artikel lesen

Kundenberatung auf Deutsch

Wenn du Hilfe benötigst oder allgemeine Fragen hast, ist unser deutsches Team gerne für dich da.

  • Email
  • Live Chat
  • Phone
Finde Antworten auf deine Fragen

TransferWise ist easy

TransferWise ist die clevere Alternative für Geldtransfers in die USA. Die Idee ist ganz einfach.

Bis jetzt hatten Banken die Oberhand und konnten Gebühren und Wechselkurse bei Überweisungen nach Amerika so festlegen, wie es ihnen gefällt. Vor allem im Wechselkurs lassen sich einfach Gebühren verstecken.

TransferWise benutzt einen einfachen Trick, um die Banken in dieser Sache zu umgehen: Für die zu überweisende Summe in deiner Landeswährung (Euro) finden wir die passende Gegensumme eines anderen TransferWise Nutzers - direkt im Zielland und in der Zielwährung (US-Dollar). So verlässt das Geld nie wirklich die Währungszone und wir können es zum "echten" Wechselkurs, den Devisenmittelkurs umtauschen.

Der Wechselkurs ist also fair und die Kosten einer Überweisung in die USA ist niedrig, transparent und wird dir vor dem Überweisen immer angezeigt!

Es ist wichtig zu wissen, dass es nur einen "echten" Wechselkurs gibt - auch Devisenmittelkurs genannt. Dieser Kurs ist ständig am schwanken. Du findest ihn z.B. auf Reuters, Google, finance.yahoo.com oder xe.com. Das ist der echte, faire, reale Wechselkurs!

Da TransferWise auf einem peer-to-peer System basiert, benutzen wir einfach den echten Wechselkurs von diesen Seiten für deinen Währungstausch - (mit Ausnahme von Überweisungen von USD) zu dem Zeitpunkt, an dem dein Geld bei uns eingetroffen ist und wir für dich eine Gegensumme gefunden haben. Bei TransferWise bekommst du niemals einen schlechteren Kurs als den echten Wechselkurs. Bei uns gibt es keine Aufschläge und wir haben nichts mit Maklern am Hut. Zusätzlich kannst du aber ein Kurslimit setzen, um dein Geld vor einem Kursverfall zu schützen.

Aber das ist doch sicher auch, was du von deiner Bank bekommst, oder? Leider noch nicht einmal ansatzweise. Banken und andere Finanzdienstleister legen jeden Tag ihre eigenen Kurse fest und behalten die Differenz für sich. Genau deswegen wird TransferWise ja auch als "Störfaktor" in der Finanzwelt gesehen.

TransferWise kann Überweisungen nur an Werktagen bearbeiten und Geld auch nur zu Arbeitszeiten der Banken empfangen und auszahlen.

Im Durchschnitt dauert eine Überweisung in die USA 1-2 Werktage und der Prozess läuft in folgenden Schritten ab:

1. Geld einzahlen

Nachdem du deinen Überweisungsauftrag erstellt hast, dauert es einige Zeit, bis wir dein Geld erhalten:

  • Wenn du dein Geld z.B. per Banküberweisung an unser EUR-Konto überweist, kann es 1-2 Werktage dauern, bis das Geld bei uns ankommt.
  • Via SOFORT Banking sind es derzeit ebenfalls 1-2 Werktage.
  • Bei einer Debit- oder Kreditkartenzahlung haben wir das Geld sofort.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir deine Überweisung erst bearbeiten können, wenn wir dein Geld erhalten haben.​

2. Währungsumtausch

TransferWise tauscht dein Geld garantiert innerhalb von 1-2 Werktagen um, normalerweise dauert es aber nur wenige Stunden. Mehr dazu, warum es bis zu 2 Werktagen dauern kann und wie das peer-to-peer System von TransferWise funktioniert, findest du hier.

3. Auszahlung an den Empfänger

Nachdem wir dein Geld an den Empfänger ausgezahlt haben, kommt es immer darauf an, wie schnell die Empfängerbank das Geld in ihrem System ortet und dem Empfängerkonto gutschreibt.

Bitte beachte für den Fall, dass die Verifizierung deines Kontos nötig ist, dass wir diese erst abschließen müssen, bevor wir mit deiner Überweisung weitermachen können.

Du kannst den aktuellen Status deiner Überweisung auf der jeweiligen Überweisungsseite verfolgen. TransferWise hält dich auch immer per E-Mail auf dem Laufenden. Überprüfe daher bitte auch dein E-Mail Postfach, das mit deinem TransferWise Konto verknüpft ist.

Bist du bereit, bei Überweisungen in die USA Geld zu sparen?

Überweise heute noch EUR zu SGD mit TransferWise.

Unsere iOS App findest du im Apple Store und die Android Version im Google Store.

Los geht's