7 Apps die dir helfen, mit deiner Familie und Freunden in der Heimat in Kontakt zu bleiben

13.09.17
5 Minuten Lesezeit

Für Reisende ist es heutzutage kein Problem mehr, Freunde oder Familie zuhause zu kontaktieren. Das Problem ist vielmehr, aus unzähligen Apps für Anrufe und Kurznachrichten die richtige für dich zu wählen. Du kannst mittlerweile nach Herzenslust video-chatten, telefonieren oder simsen und dafür entweder das Roamingangebot deines Mobilfunkanbieters, eine vor Ort gekaufte SIM-Karte oder einfach das vielerorts vorhandene WLAN nutzen.

Ob du reist, im Ausland studierst oder global arbeitest, diese Liste der glorreichen 7 hilft dir, um mit deinem Netzwerk daheim in Kontakt zu bleiben.

Couple

couple app

Du vermisst deine bessere Hälfte? Dann ist Couple die App für euch, denn sie lässt euch trotz der Entfernung Momente der Zweisamkeit erleben und gemeinsame Erinnerungen für die Ewigkeit aufbewahren. Mit der App kannst du telefonieren, texten und durch Video- und Tonaufnahmen, Doodles, süße Sticker und private Fotos deinen Gefühlen den passenden Ausdruck verleihen. Zudem kannst du To-Do-Listen und Benachrichtigungen in einem gemeinsamen Kalender teilen.

Die perfekte App, um die Flamme eurer Fernbeziehung am Brennen zu halten.
Erhältlich ist für iOS und Android.

GroupMe

groupme app

Du möchtest mit mehr als einer Person in Kontakt bleiben? Es gibt unzählige Apps für Gruppen-Chats. Aber es lohnt sich immer noch, GroupMe auszuprobieren - eine der ersten Apps für Gruppen-Chats. GroupMe hilt dir, mit deiner Familie, deinen Freunden und Kollegen in Kontakt zu bleiben und all das in einer einzigen App. Erstelle Gruppen, in denen du dann Nachrichten, Bilder oder Standorte mit allen Gruppenmitgliedern teilen kannst. Hast du eine große Familie und möchtest mit allen den Kontakt halten? GroupMe ermöglicht dir das. Der große Vorteil von GroupMe ist, dass du bis zu 200 Leute in einer Gruppe haben kannst.

GroupMe wird von Microsoft betrieben und ist für alle Geräte verfügbar - sowohl für iOS als auch für Android.

ooVoo

oovoo app

Bei ooVoo handelt es sich um eine Gruppenchat-App für Video- sowie reine Audioanrufe. Sie ist eine der besten Gruppen-Facetime Apps und bietet die Möglichkeit, Videogespräche mit bis zu 12 Teilnehmern gleichzeitig zu führen. Zudem ist ooVoo kostenlos und funktioniert auf allen Plattformen. Kein Wunder dass ooVoo derzeit 185 Millionen Nutzer zählt.

Lade ooVoo für iOS oder Android herunter.

Slack

slack app

Eine nicht zu unterschätzende Alternative für private Kommunikation sind Anbieter, die eigentlich für die Verwendung am Arbeitsplatz gedacht sind, wie Slack. Slack ist ein exzellentes Tool für die Zusammenarbeit und Kommunikation am Arbeitsplatz und funktioniert genauso gut im privaten Gebrauch. Es unterstützt Video- sowie Audioanrufe und ist auch als kostenlose Version verfügbar.

Hol dir Slack für iOS oder Android.

Cloze

cloze app

In Kontakt zu bleiben, bedeutet oft mehr als Nachrichten und Videoschaltung. Cloze ist eine CRM-App, die als ein persönlicher Assistent für deine beruflichen Beziehungen fungiert. Sie wird dich daran erinnern, mit bestimmten Leuten im Kontakt zu bleiben. Sie ruft Informationen deiner anderen Apps ab und generiert automatisch ein umfassendes Bild jeder Person und jedes Unternehmens unter Einbeziehung deiner Anrufe, Emails, Meetings, Notizen, Dateien, Aktivitäten auf Social Media und deiner sonstigen Nachrichten. Wenn alles eingerichtet ist, ermittelt die App, was am wichtigsten ist und erinnert dich daran, Personen zu kontaktieren. Durch eine Analyse deiner Interaktionen und Nachrichten ermittelt Cloze deine "Schlüsselpersonen" und sendet dir dementsprechend relevante Updates.

Es gibt eine kostenlose Version für iOS und Android sowie kostenpflichtige Upgrades zu Pro- und Businessversionen.

FullContact

fullcontact app

Du bist durch die Nutzung vieler Apps überfordert? Hier kommt FullContact (ehemals Brewster) ins Spiel. FullContact greift auf deine sozialen Medien zu und integriert all deine Kontakte an einem Ort. All deine Freunde und Bekannten werden über Facebook, Instagram und LinkedIn gesammelt und du wirst mittels 'Relationship Technology' informiert, wenn du seit längerer Zeit mit jemandem nicht mehr in Kontakt warst.

Hole dir FullContact für iOS oder Android.

Viber

viber app

Viber verbindet 800 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt. Eigentümer ist der japanische Firmengigant Rakuten. Die App integriert deine Kontaktlisten und lässt dich Nachrichten schreiben, Anrufe tätigen, Fotonachrichten verschicken und deinen Standort mit anderen Nutzern teilen. Du kannst dein Smartphone mit dieser App sogar als Walkie Talkie benutzen, wenn du es oldschool magst.

Lade Viber für Android oder iOS herunter.

Noch nie davon gehört?

apps you never heard of

Nur weil eine App noch nicht sehr bekannt ist, heißt das nicht, dass es sich nicht lohnt, sie auszuprobieren. Es gibt viele hierzulande eher unbekannte Messaging-Apps, die in anderen Teilen der Welt immens populär sind. Dazu gehören Zalo, Telegram und QQ Mobile, mit Nutzern in 80 Ländern.

WeChat ist Chinas größte Messaging-App mit 938 Millionen aktiven Nutzern. Die Südkoreaner lieben KakaoTalk, 95% der Smartphone-Nutzer des Landes nutzen die App. LINE wurde in Japan als Dienst zur Katastrophenhilfe nach dem Erdbeben und Tsunami von 2011 entwickelt. Schnell wuchs die Zahl der Nutzer. Anfang 2013 zählte die App bereits 100 Millionen Nutzer. Heute sind es 500 Millionen Nutzer in Japan, Thailand, Indonesien und Taiwan. 92,8% der Messaging-App-Nutzer in Japan verwenden Line. Die App ist damit also die bevorzugte Wahl für alle, die in Japan arbeiten oder studieren.

Vertrauenswürdige Favoriten

trustworthy favorites

Obwohl eine Vielzahl spannender Alternativen im Bereich Social Messaging existieren, gibt es gute Gründe, weiterhin die Klassiker wie Facetime, Hangouts, Skype, Snapchat und Whatsapp zu nutzen. Wahrscheinlich ist die Mehrzahl deiner Kontakte auf einem dieser Kanäle erreichbar oder bleibt ihnen aus Gewohnheit oder aufgrund ansprechender Upgrades treu.

Skype

Der Klassiker verfügt natürlich über alle etablierten Features wie Screensharing, die Übermittlung von Fotos, Videos, Dokumenten und sonstigen Dateien von bis zu 300MB und kommt zudem mit einigen Ergänzungen daher, wie Mojis und Emoticons und zehn verfügbaren Sprachen im Skype Translator.

Google Hangouts

Google Hangouts ähnelt Skype und bietet den Vorteil, dass es bequem über Gmail zugänglich ist.

Mitglieder können Text- Audio- oder Videochats starten oder beitreten, mit einem oder mehreren Gesprächspartnern, im Browser oder mit der App.

Snapchat

Snapchat ist enorm populär. Was als einfache App mit Selbstzerstörungsfunktion für geteilte Fotos und Videos begann ist zu einem sehr beliebten Kommunikationstool geworden. Jeden Tag schicken sich 166 Millionen Nutzer insgesamt 3 Milliarden Snaps.

Whatsapp

Eine Milliarde Menschen nutzen jeden Tag Whatsapp, um Fotos und Videos miteinander zu teilen, sich anzurufen und Freunde sowie Familie per 'Status' auf dem Laufenden zu halten.

FaceTime

FaceTime ist der Video und Audio Anrufservice von Apple. Er verbindet dich nur zu anderen iPhone-, iPad- oder Mac-Nutzern. An diese vertrauenswürdigen Favoriten traut sich vielleicht sogar Oma ran.

Auf andere Weise in Kontakt bleiben

staying in touch other ways

Manchmal bedeutet "in Kontakt bleiben" mehr als einfache Kommunikation. Bleibe mit deiner Familie verbunden indem du zu Geschenken und Events beiträgst und aushilfst, wenn es nötig ist. Überweise Geld sicher und bequem und zu niedrigen Kosten mit der TransferWise -App. Normale Banken und Überweisungsdienstleister verwenden schlechte Wechselkurse, ohne es dir zu sagen. Mit TransferWise erhältst du den echten Wechselkurs, also den Kurs, den du auch auf Google siehst und den Großbanken nutzen, um untereinander auf dem globalen Markt Geld zu tauschen. Du sparst damit einiges an Geld.

Mit Familie und Freunden in Verbindung zu bleiben ist also einfacher denn je, in jeder Hinsicht.

TransferWise ist die clevere Alternative für Auslandsüberweisungen.

Erfahre mehr