Geld ins Ausland überweisen

Überweise mit nur wenigen Klicks Geld ins Ausland – über unsere Website oder App.

Je mehr du überweist, desto mehr sparst du

Viele Banken berechnen versteckte Gebühren, indem sie den Wechselkurs zu ihren Gunsten anpassen (üblicherweise um 3% und manchmal sogar noch mehr). Das macht sich gerade bei Überweisungen mit hohen Summen schnell bemerkbar. Und das Schlimmste dabei ist, dass diese zusätzliche Gebühr kaum jemandem auffällt, der nicht schon darüber Bescheid weiß.

Bei TransferWise ist der Preis, der dir im Voraus angezeigt wird, auch wirklich der Preis, den du am Schluss bezahlst – ganz ohne versteckte Gebühren. Außerdem senken wir bei Überweisungen mit hohen Summen den prozentualen Anteil deiner Gebühr – je mehr du überweist, desto mehr kannst du also mit einer Überweisung sparen.

Geldeinlagerung bei führenden Banken.

Wir verwahren dein Geld bei führenden Finanzinstituten wie JP Morgan Chase, Deutsche Bank und Barclays.

??destination.trust.hat.fraud1_de_DE??

??destination.trust.hat.fraud2_de_DE??

Besonders sichere Transaktionen.

Wir verwenden 2-Faktor-Authentifizierung, um dein Konto zu schützen. Das heißt, dass nur du an dein Geld herankommst.

Vergleiche die besten Wechselkurse für online Überweisungen

Bei TransferWise verstecken wir keine zusätzlichen Gebühren im Wechselkurs. Wir benutzen einfach den echten Wechselkurs, der uns unabhängig von Reuters zur Verfügung gestellt wird. Das bedeutet faire, günstige Überweisungen. Jedes Mal wieder.

Vergleiche die Kurse und Gebühren von TransferWise mit einigen der größten internationalen Finanzdienstleister.

Wie du in 3 einfachen Schritten Geld ins Ausland überweist

Starte deine Auslandsüberweisung.
1

Starte deine Auslandsüberweisung.

Zahle EUR mit deiner Debit- oder Kreditkarte ein, oder überweise uns das Geld über dein Onlinebanking.

Erhalte den echten Wechselkurs.
2

Erhalte den echten Wechselkurs.

TransferWise gibt dir immer den echten und fairen Devisenmittelkurs.

Wir zahlen von einem lokalen Konto aus.
3

Wir zahlen von einem lokalen Konto aus.

Der Empfänger erhält das Geld in seiner Währung direkt von einem lokalen Konto von TransferWise.

Überweisungskosten

Wie viel kostet es, Geld ins Ausland zu überweisen?

Um mit TransferWise Geld ins Ausland zu überweisen, zahlst du eine geringe Fixgebühr und ein prozentualer Wert des Betrages, der umgetauscht wird. Wir werden dir immer alle Kosten vorab anzeigen, und du kannst dich darauf verlassen, dass wir keine weiteren Gebühren im Wechselkurs verstecken.

Du kannst immer unseren praktischen Währungsrechner nutzen, um herauszufinden, wie viel du genau für deine Überweisung zahlst. Die Kosten hängen davon ab, wohin du das Geld sendest, von wo du es überweist und welche Zahlungsmethode du wählst.

Keine großen Gebühren, weder versteckt noch anderswo. Deswegen ist es günstiger, als du es gewohnt bist.

Dauer von Überweisungen ins Ausland von Deutschland

Wie lange dauert eine Überweisung?

Wir stellen 90% aller Überweisungen von Deutschland in nur einem Werktag zu, nachdem uns die Einzahlung erreicht hat.

Wir bemühen uns, dass deine Überweisung schnellstmöglich ankommt - die finale Zustellungszeit hängt von deiner gewählten Zahlungsmethode, von wo du aus überweist bzw. wohin du überweist sowie davon ab, wann dein Geld in unserem Konto ankommt.

Als ein durch die FCA reguliertes Unternehmen führen wir gelegentlich Sicherheitschecks durch und fordern zusätzliche Dokumente an, die deine Lieferzeit beeinflussen können.

TransferWise ist einfach

Wie du Geld ins Ausland überweist

Mit TransferWise sind Geldüberweisungen ins Ausland kinderleicht.

  1. Gib einfach den Betrag und Empfänger ein.
  2. Tätige dann eine lokale Zahlung an Transferwise, mit einer Banküberweisung, SWIFT-Zahlung, Debit- oder Kreditkarte.
  3. Und das ist alles.

TransferWise tauscht dein Geld zum Devisenmittelkurs (dem echten Kurs) um - so sparst du eine Menge Geld (sogar gegenüber den Angeboten mit "null" Gebühren). Bei TransferWise ist kein Platz für unklare Bankgebühren oder versteckte Aufschläge.

Verfügbare Zahlungsmethoden
  • Debitkarte
  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • SOFORT
  • Trustly

Geld überweisen mit TransferWise

Afrika

Europa

Ozeanien

TransferWise ist sicher und geschützt

TransferWise ist eine autorisierte E-Geld-Institution, die von Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien unabhängig reguliert wird.

Das bedeutet, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, dein Geld sicher bei einer risikoarmen Finanzinstitution zu verwahren - in Europa ist das unser britisches Bankkonto bei Barclays, in den USA ist es unser amerikanisches Bankkonto bei Wells Fargo.

8 Millionen Kunden vertrauen uns schon - und es werden ständig mehr.

Unsere Bewertung bei Trustpilot ist 4,7 von 5

Es ist dein Geld. Du kannst uns vertrauen, dass wir es erfolgreich an seinen Bestimmungsort bringen. Überzeuge dich selbst und sieh, wie wir auf Trustpilot.com bewertet werden

Alles Bestens Eine super App Würde jedem empfehlen, sehr schnelle Geldversand. Danke
Kunde
Veröffentlicht vor 20 Stunden

Schnelle und zuverlässige Abwicklung der Überweisung. Kann ich weiterempfehlen.
A. B.
Veröffentlicht vor 21 Stunden

Ich war am Anfang etwas skeptisch und habe Recherche betrieben und es mit einem kleinen Betrag ausprobiert. Jetzt ist es für mich eine sichere, schnel...
Gudrun
Veröffentlicht vor 22 Stunden
Bewertungen auf:

Geld mit TransferWise ins Ausland überweisen

Überweise Geld von Deutschland auf der ganzen Welt mit TransferWise

Eröffne jetzt dein kostenloses Konto