TransferWise Datenschutzerklärung

Datum: Mai 2017

Diese Richtlinie erklärt, was Du hinsichtlich Deiner persönlichen Daten von uns erwarten kannst und was wir von Dir benötigen. Bitte lies diese Richtlinie sorgfältig durch, da sie rechtlich bindend ist, wenn Du unsere Dienstleistungen nutzt. Zum Verständnis der hervorgehobenen Begriffe bezieh Dich bitte auf unsere Nutzungsbedingungen [https://transferwise.com/de/terms-of-use]. Datenschutzrechtliche Verantwortung für Deine Angaben trägt folgendes Unternehmen: TransferWise Limited, 6th Floor, The Tea Building, 56 Shoreditch High Street, London E1 6JJ, England. Unsere Registrierungsnummer im Information Commissioner's Office UK lautet Z2976089. Wenn Du Fragen zur Nutzung und dem Schutz deiner Daten hast, schicke uns bitte eine E-Mail an privacy@transferwise.com.

1. Wie schützen wir deine persönlichen Angaben

1.1 Wir nehmen die Sicherheit Deiner persönlichen Angaben sehr ernst und nutzen einen sicheren Server, um Deine persönlichen Angaben zu speichern. Alle von Dir zur Verfügung gestellten Angaben werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Jede Transaktion wird mittels Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt. Für Bereiche unserer Dienstleistungen, für welche wir Dir ein Passwort gegeben haben oder du Dir ein solches selbst ausgewählt hast, um Zugang zu erlangen, liegt es in Deiner Verantwortung, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Dich, das Passwort nicht an dritte Personen weiterzugeben und das Passwort nicht für andere Dienstleistungen oder Produkte zu verwenden.

1.2 Wie Du weißt, ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir alle Anstrengungen zum Schutz Deiner persönlichen Daten unternehmen werden, können wir die Sicherheit Deiner Daten während der Übermittlung nicht garantieren. Für jede Datenübermittlung trägst Du selbst das Risiko. Nachdem wir Deine Informationen erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um nicht autorisierte Zugriffe zu verhindern

1.3 Wir beschränken den Zugriff auf Deine persönlichen Daten auf jene TransferWise-Mitarbeiter, die aus geschäftlichen Gründen die Informationen kennen müssen. Wir schulen und bilden unsere Mitarbeiter ständig zur großen Bedeutung von Vertraulichkeit und Schutz unserer Kundendaten weiter. Wir unterhalten physische, elektronische und prozedurale Sicherheitsmaßnahmen, die im Einklang mit den relevanten Gesetzen und Verordnungen stehen , um Deine persönlichen Angaben vor nicht autorisierten Zugriffen zu schützen.

1.4 Für die Durchführung unserer Dienstleistungen werden wir Deine persönlichen Angaben gegebenenfalls mit Ablegern unserer Unternehmensgruppe außerhalb des EWR teilen. Solltest Du weitere Fragen dazu haben, schicke uns bitte eine E-Mail an privacy@transferwise.com.

2. Angaben, die wir gegebenenfalls von Dir erfassen

Wir werden im Bedarfsfall die folgenden Daten von Dir erfassen:

2.1 Informationen, die Du uns gibst.

(a) Du gibst uns möglicherweise persönliche Angaben, wenn Du bei der Registrierung oder Nutzung unserer Dienstleistungen ein Formular ausfüllst oder wenn Du mit uns via Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kommunizierst. Dies umfasst Angaben, die Du im Zuge Deiner Registrierung für die Nutzung unserer Dienstleistungen bereitstellst, wenn Du Dich in Diskussionsforen beteiligst oder andere Social Media Funktionen auf unserer Website oder in unserer App nutzt, an einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnimmst, oder wenn Du uns auf ein Problem mit unseren Dienstleistungen hinweist. Die von Dir bereitgestellten Angaben können insbesondere sein: Dein Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Bankdetails (Kreditkarte, Giro-/Debitkarte, Kontoverbindung), Überweisungsgrund, geographische Position, Sozialversicherungsnummer, persönliche Beschreibung und Foto.

(b) Wir können gegebenenfalls auch zusätzliche kommerzielle Informationen und/oder Informationen zur Identifizierung von Dir verlangen, z.B. wenn Du Transaktionen von bestimmtem Wert oder in größerer Höhe sendest oder erhältst, oder um unseren Anti-Geldwäsche-Verpflichtungen nach geltendem Recht zu entsprechen.

(c) Mit der Bereitstellung von persönlichen Daten einer anderen Person an uns während Deiner Nutzung unserer Dienstleistungen, versicherst Du, dass Du das Einverständnis dieser Person erhalten hast, seine/ihre persönlichen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke an uns offenzulegen, sowie diese entsprechend zu speichern, zu verarbeiten und weiterzugeben.

2.2 Informationen, die wir über Dich erfassen. In Verbindung mit Deiner Nutzung unserer Dienstleistungen können wir automatisch die folgenden Angaben über Dich erfassen:

(a) Details über Transaktionen, die Du während der Nutzung unserer Dienstleistungen durchführst, einschließlich geographischer Standorte, von denen die Transaktionen getätigt werden;

(b) Technische Informationen, einschließlich der Adresse des Internetprotokolls (IP), über die Dein Computer mit dem Internet verbunden wurde, Deine Log-in-Information, die Art und Version des Browsers, die Einstellung der Zeitzone, Typ und Version des Browser-Plug-in, Betriebssystem und Plattform; sowie

(c) Informationen zu Deinem Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators (URL) Clickstreams zu, durch und von unserer Website oder App (einschließlich des Datums und der Uhrzeit); Produkten, nach denen Du gesucht oder welche Du angesehen hast; Seitenreaktionszeiten, Fehler beim Herunterladen, Besuchsdauer auf verschiedenen Seiten, Information über die Interaktion auf bestimmten Seiten (z. B. Scrolling, Klicks und Mouseovers) sowie Methoden zum Verlassen einer Seite und Telefonnummern, die zum Anrufen unseres Support-Teams benutzt wurden.

2.3 Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Wir erhalten möglicherweise Informationen über Dich, wenn Du andere von uns betriebene Websites besuchst oder andere von uns angebotene Dienstleistungen nutzt. Wir arbeiten auch eng mit Drittparteien zusammen und können Informationen über Dich von diesen erhalten, z. B. Banken und Zahlungsanbieter, die Du nutzt, um Geld an uns zu überweisen, Banken und Zahlungsanbieter Deines Empfängers, Geschäftspartner, Subunternehmer im Bereich technischer Dienstleistungen, Bezahl- und Zustellungs-Services, Werbenetzwerke, Anbieter von Analysen und Informationssuche sowie Kreditauskunfteien.

3. Cookies

3.1 Unsere Website verwendet Cookies, um Dich von anderen Nutzern auf unserer Website zu unterscheiden. Das hilft uns dabei, Dir eine bessere Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und über den Zweck, wofür wir diese verwenden, findest Du in unseren Cookie-Richtlinien [https://transferwise.com/cookie-policy].

4. Verwendung der Angaben

Wir verwenden Deine Angaben in folgender Weise:

5. Offenlegung Deiner Angaben

5.1 Gegebenenfalls werden wir Deine Daten mit ausgewählten Drittparteien teilen, einschließlich:

5.2 Wir dürfen Deine persönlichen Angaben in den folgenden Fällen Drittparteien gegenüber offenlegen:

6. Wo wir Deine persönlichen Daten speichern

6.1 Die Daten, die wir über Dich erfassen, dürfen an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (“EWR”) transferiert und dort gespeichert werden. Ebenso dürfen diese Daten außerhalb des EWR von Mitarbeitern, die für uns oder für einen unserer Leistungserbringer tätig sind, verarbeitet werden. Diese Mitarbeiter können unter anderem an der Durchführung Deiner Überweisung, an der Bearbeitung Deiner Zahlungsdetails sowie im Support-Team arbeiten. Mit der Bereitstellung Deiner persönlichen Daten stimmst du diesem Transfer, der Speicherung und Bearbeitung Deiner Angaben zu. Wir werden alle erforderlichen Schritte unternehmen, damit Deine Daten sicher sind und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzrichtlinien behandelt werden.

7. Deine Rechte

7.1 Du kannst uns über privacy@transferwise.com kontaktieren und uns anweisen, dass Deine persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke verwendet werden dürfen.

7.2 Gelegentlich können unsere Dienstleistungen Links von und zu Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen beinhalten. Wenn du einem Link zu einer dieser Websites folgst, beachte bitte, dass diese Websites jeweils ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Prüfe bitte die jeweiligen Richtlinien, bevor Du persönliche Daten an diese Websites übermittelst.

8. Zugang zu deinen Angaben

8.1 In Abhängigkeit der maßgeblichen Gesetze hast Du möglicherweise das Recht, auf die über Dich gespeicherten Angaben zuzugreifen. Dein Zugriffsrecht kann in Übereinstimmung mit den relevanten Datenschutzgesetzen ausgeübt werden. Ein Antrag auf Zugriff kann gebührenpflichtig sein, um unsere Kosten abzudecken, die für die Bereitstellung von Details über die von uns über Dich gespeicherten Angaben entstehen.

9. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

9.1 Alle von uns zukünftig durchgeführten Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien werden auf dieser Seite bekanntgegeben, und falls angebracht, wirst Du mittels E-Mail darüber informiert. Überprüfe bitte laufend, ob Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien vorliegen.

10. Kontakt

10.1 Fragen, Kommentare und Anliegen hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinien sind willkommen und sollten an privacy@transferwise.com gerichtet werden.

10.2 Wenn Du der Meinung bist, dass wir Deine Fragen und Anliegen nicht angemessen berücksichtigt haben, kannst du eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office in Großbritannien einreichen, dessen Details du unter https://ico.org.uk/global/contact-us/ findest.