Kontakt

Wie setzen sich unsere Gebühren zusammen?

Um genau zu sehen, wie viel deine Überweisung kosten könnte, besuche einfach unsere Übersicht zur Preisgestaltung. Oder ließ hier weiter und erfahre mehr darüber, wie wir den Preis deiner Überweisung bestimmen.

Wie berechnen wir die Kosten deiner Überweisung?

Wie viel eine Überweisung kostet, hängt von drei Faktoren ab - die Überweisungshöhe, wie du die Überweisung bezahlst und vom aktuellen Wechselkurs.

Wenn du Geld von GBP sendest, bieten wir verschiedene Arten von Überweisungen an, z. B. 'Kostengünstige' Überweisungen sowie 'Schnelle und einfache' Überweisungen. Die Gebühr für jede dieser Überweisungsarten hängt von der Geschwindigkeit und Komfortleistung des Transfers ab.

Dein zu sendender Überweisungsbetrag: Je mehr Geld du sendest, desto höher sind deine Überweisungskosten. Das liegt daran, dass die TransferWise-Gebühr prozentual von deinem gesendeten Betrag berechnet wird. Der Prozentsatz variiert von Währung zu Währung, welchen du auf unserer Preisseite einsehen kannst. Eine Ausnahme ergibt sich, wenn du eine kleinere Überweisung tätigen willst, in diesem Fall gibt es eine günstige Mindestgebühr.

Zahlungsart: Je nach Land, aus dem du Geld versenden willst, gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Bei einigen dieser Zahlungsmethoden, wie Debit- und Kreditkarten, kann eine zusätzliche Gebühr anfallen — festgelegt von deinem Kartenanbieter oder deiner Bank und nicht von TransferWise. Du bekommst bei jeder Erstellung einer Überweisung vorab angezeigt, wie viel die gewählte Zahlungsmethode kostet.

Der Wechselkurs: Du erhältst immer den Wechselkurs, den du auch bei Google sehen würdest. Er wird als Devisenmittelkurs bezeichnet, und spiegelt den Kurs wider, mit denen Banken untereinander handeln. Da wir auf den Wechselkurs nie einen Gewinnaufschlag berechnen, bekommt der Empfänger am anderen Ende mehr Geld.

Der Devisenmittelkurs ist immer in Bewegung. Darum kannst du für einige unserer Währungen den Wechselkurs, den du beim Erstellen deiner Überweisung siehst, absichern  du erhältst diesen garantiert, solange du deine Überweisung in einem bestimmten Zeitraum (normalerweise 24 oder 48 Stunden) bezahlst. Du kannst mehr über garantierte Wechselkurse hier lesen.

Du möchtest mehr über das Versenden von Geld mit TransferWise erfahren?

War dieser Artikel hilfreich?