Kontakt

Was ist der Unterschied zu meinem Bankkonto?

Dein TransferWise Borderless-Konto ist ein 'Elektronisches Geld (E-Geld)'-Konto. Das ist etwas anderes als ein Bankkonto, weil:

  • Du keinen Dispo oder Darlehen bekommst;

  • Du keine Zinsen auf dein Guthaben erhältst;

  • Obwohl deine Bankverbindung einmalig ist, steht sie nicht für ein Bankkonto, sondern ist eine 'Zugangsadresse' für dein E-Geld-Konto, das heißt du kannst Zahlungen genau wie bei einem echten Bankkonto erhalten;

  • Dein Geld ist geschützt und gesichert, fällt im Vergleich zu Bankkonten jedoch nicht unter die britische Einlagensicherung des Financial Services Compensation Scheme (FSCS) - mehr dazu hier.

Das Gute am TransferWise Borderless-Konto ist, dass du es in vielen Fällen genau wie ein Bankkonto nutzen kannst, indem du Zahlungen an andere leistest oder Zahlungen von deinen Kunden oder deinem Arbeitgeber über die Bankverbindung deines Borderless-Kontos empfangen kannst.

Der größte Vorteil des TransferWise Borderless-Kontos im Vergleich zu einem Bankkonto ist, dass dir keine Gebühren für Auslandsüberweisungen oder unverschämte Wechselkurse berechnet werden.

War dieser Artikel hilfreich?