Kontakt

Mit Android Pay bezahlen

Wenn du eine Überweisung tätigst, welches die unten beschriebenen Richtlinien erfüllt, kannst du in unserer Android App mit Android's digitalem Geldbeutel (digital wallet), Android Pay zahlen.

Von GBP Überweisungen mit UK Debitkarten bis zu einer Summe von 2.000,- GBP.

Zahlungen mit Android Pay an TransferWise funktionieren genau so wie übliche Android Pay Zahlungen. Also, falls du es schon mal genutzt hast, wird alles genau gleich ablaufen - du musst lediglich auf den "Zahlen" Knopf mit dem Android Logo klicken und danach die beschriebenen Schritte befolgen.

Nachdem du das Verifizierungsverfahren abgeschlossen hast, solltest du auf die Seite gelangen, welche die erfolgreiche Zahlung bestätigt. So erhalten wir dein Geld unmittelbar und können die Auszahlung schnellstmöglich vorbereiten. 

Falls deine Zahlung aus irgendeinem Grund scheitern sollte, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die auf die Ursache hinweist. Sollte diese Nachricht nicht eindeutig genug sein, kontaktiere gern unseren Kunden-Support.

Abhängig von der ausstellenden Bank kann eine Zahlung per Kreditkarte (und in Ausnahmefällen auch per Debitkarte) als "Barabhebung" klassifiziert werden, was zusätzliche Kosten mit sich bringt. Leider können wir in keinster Weise vorher wissen, in welchen Fällen das auftritt. Solltest du derartige Zusatzkosten entdecken, bitten wir dich, umgehend deine Bank zu kontaktieren und nach einer Erklärung hierfür zu fragen. Danke dafür!

War dieser Artikel hilfreich?