Kontakt

Cache leeren

Dieser Artikel erklärt, wie du in deinem Browser den Cache leeren kannst. Wir haben die vier Haupt-Browser ausgewählt.


Springe zu Google Chrome
Springe zu Internet Explorer
Springe zu Mozilla Firefox
Springe zu Apple Safari


 

Wie du deinen Cache in Google Chrome leerst

Browser Cache in Chrome leeren:
Drücke die Tasten Strg + Shift + Entf
Wähle bei "Folgendes für diesen Zeitraum löschen" den Eintrag "Gesamter Zeitraum"
Aktiviere "Bilder und Dateien im Cache" und klicke dann auf "Browserdaten löschen"


 

Wie du deinen Cache in Internet Explorer leerst

Browser Cache im IE 11, IE 10 und IE 9 leeren:
Drücke die Tasten Strg + Shift + Entf
Wähle "Temporäre Internetdateien" und klicke dann auf "Löschen"

Browser Cache im IE 8 leeren:
Drücke die Tasten Strg + Shift + Entf
Wähle "Temporäre Internetdateien" und klicke dann auf "Löschen"

Browser Cache im IE 7 leeren:
Wähle im Menü "Extras" den Unterpunkt "Internetoptionen"
Wähle das Register "Allgemein"
Suche den Abschnitt "Browserverlauf". Klicke dort auf "Löschen"
Klicke auf "Dateien löschen"
Bestätige die Frage mit "Ja"

Browser Cache im IE 6 leeren:
Klicken im Menü "Extras" auf "Internetoptionen"
Wähle das Register "Allgemein"
Suche den Abschnitt "Temporäre Internetdateien". Klicken Sie dort auf "Dateien löschen"
Aktiviere die Option "Alle Offlineinhalte löschen"
Klicke auf "Ja"


 

Wie du deinen Cache in Mozilla Firefox leerst

Browser Cache im Firefox 41 (sowie in den Versionen Firefox 4 bis 39) leeren:
Drücke  die Tasten Strg + Shift + Entf
Es öffnet sich ein neues Fenster. Aktiviere die Option "Cache" und klicke dann auf "Jetzt löschen"

Browser Cache im Firefox 2 und Firefox 3 leeren:
Drücke die Tasten Strg + Shift + Entf
Es öffnet sich ein neues Fenster. Aktiviere die Option "Cache" und klicke dann auf "Private Daten jetzt löschen"


 

Wie du deinen Cache in Apple Safari leerst

Browser Cache in Safari leeren:
Drücke die Tasten Strg + Alt+ E
Klicke anschließend auf "Leeren"

War dieser Artikel hilfreich?