Kontakt

Vollständige persönliche Verifizierung

Auch wenn wir uns sonst vehement von den Banken abgrenzen, so folgt doch auch TransferWise denselben Geldwäscherichtlinien wie andere Finanzdienstleister. Dazu gehört, dass wir dich zu bestimmten Zeitpunkten nach einer Kopie deines Lichtbildausweises, einem Wohnsitznachweis sowie dem Grund deiner Überweisung(en) fragen, um mit deinen Zahlungen weiterzumachen. Sollte es dazu kommen, erhältst du von uns eine Nachricht, entweder direkt bei der Erstellung des Überweisungsauftrags oder per E-Mail.

Wenn wir sowohl nach einem Identitäts- als auch Wohnsitznachweis fragen, müssen dies zwei unterschiedliche Dokumente sein. Ein Personalausweis, auf dem hinten deine Adresse zu sehen ist, gilt also entweder als Identitätsnachweis oder als Wohnsitznachweis.

Siehe Identitätsnachweis
Siehe Wohnsitznachweis

Bitte beachte auch, dass deine Angaben in deinem TransferWise Konto mit denen auf deinen Dokumenten übereinstimmen müssen. (Bsp: Die Adresse auf deinem Dokument muss der Adresse entsprechen, die du auf TransferWise angegeben hast.)

War dieser Artikel hilfreich?