Kontakt

TRY Überweisungen

Hier findest du Infos rund um Überweisungen in die Türkei.

Bitte beachte: Wir unterstützen keine Geschäftsüberweisungen in die Türkei. Dein Empfänger muss eine Privatperson sein.

Bitte beachte auch, dass unser Partner bei dieser Währung von Zeit zu Zeit zusätzliche Informationen benötigt. Sollte dies bei deiner Überweisung der Fall sein, geben wir per E-Mail Bescheid. 



Überweisungen in die Türkei


 

Info   Kommentar
TransferWise Gebühr 1% (oder 6 TRY für Überweisungen unter 600 TRY) Gilt auch für Überweisungen aus Ländern, für die die Gebühr sonst bei 0,5% liegt.
Zustellungsdauer* 1-2 Werktage *Nach Auszahlung des Geldes. Bitte beachte, dass der Währungstausch bis zu 2 Werktage dauern kann, nachdem TransferWise dein Geld erhalten hat.
Höchstbetrag 250.000 TRY  
Wo wir TRY auszahlen können Türkei und Nordzypern (solange die IBAN mit TR beginnt)  
Zusätzliche Bankgebühren Keine  
Benötigte Daten    
Vor- und Nachname Ja Bitte beachte, dass wir nur Überweisungen an Privatpersonen unterstützen.
IBAN Ja Die IBAN sollte 26 Zeichen lang sein (Zahlen & Nummern) und mit TR beginnen.
SWIFT/BIC Code Ja 8-11 Zeichen (Zahlen & Nummern)
ID Dokument Information Ja Bei Überweisungen in die Türkei, benötigen wir folgende Informationen von der ID deines Empfängers - Art des Dokuments, Nummer des Dokuments, Land der Ausstellung, Ausstellungsdatum, Gültigkeitsdatum.
Features    
Fixer Zielbetrag Yes Dieses Feature muss auch für die andere Währung deiner Überweisung freigeschaltet sein.
Referenz Nur per E-Mail Die Referenz wird nicht auf dem Bankkonto von dem Empfänger angezeigt, stattdessen wird es dem Empfänger per E-Mail zugeschickt. Gib deswegen auch die E-Mail Adresse an wenn du in dem Überweisungsauftrag den Namen und die Bankdaten des Empfängers einträgst. 

War dieser Artikel hilfreich?