Kontakt

Währungsumrechnung

Die Währungsumrechnung ist eher eine Art Geldtausch und funktioniert ganz einfach: Wenn du 50 EUR nach England in Pfund schickst, finden wir für dich ein anderes TransferWise Mitglied, das Geld von GBP nach EUR schickt und bringen wir euch zusammen, tauschen das Geld und senden es als Inlandsüberweisung an eure jeweiligen Empfänger. Das Geld tauscht ihr dabei zum fairen, echten Devisenmittelkurs, ganz ohne Bankgebühren.

Keine Sorge, wir müssen nicht so lange suchen, bis ein anderes Mitglied genau denselben Betrag wie du überweisen möchte. Wenn du einmal mehr Geld überweist, tauschen wir es einfach mit mehreren Menschen, die in die entgegengesetzte Richtung überweisen.

TransferWise kann garantieren, dass diese Währungsumrechnung nie länger als 2 Werktage dauert. Meistens geht es sogar viel schneller und dauert nur wenige Stunden.

Sobald die Währung umgerechnet ist, zahlen wir dein Geld an den Empfänger aus. Wie lange es dann dauert, bis das Geld auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben wird, hängt von den internen Prozessen der jeweiligen Empfängerbank ab. In der Eurozone kann das manchmal ein bis zwei Werktage dauern, während britische Banken in den meisten Fällen nur wenige Geschäftsstunden brauchen.

Hinweis:
Falls du ein Kurslimit gesetzt hast, kann der Währungstausch davon aufgehalten werden. Dann kannst du dein Kurslimit aber auf deiner Überweisungsseite anpassen.

War dieser Artikel hilfreich?