Kontakt

Verifizierung deines Unternehmens

  • Die Registernummer des Unternehmens (alternativ die VAT-Nummer; für australische Unternehmen benötigen wir die ACN, ABN oder ARBN)
  • Eine Kopie der Gründungsurkunde (z.B. Gesellschaftervertrag, Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug). Für Unternehmen in folgenden Ländern ist keine Gründungsurkunde notwendig: Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Guernsey, Ungarn, Island, Irland, Deutschland, Israel, Italien, Jersey, Lettland, Litauen, Liechtenstein, Luxembourg, Malta, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Pakistan, Polen, Portugal, Rumänien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden, die Schweiz, Großbritannien 
  • Den vollständigen Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland für alle Unternehmensleiter (Directors)
  • Für alle Personen, die mind. 25% Unternehmensanteile halten, eine Liste mit dem jeweils vollständigen Namen, Geburtsdatum, Wohnland und dem exakten Anteil in Prozent *
  • Die Webseite des Unternehmens (falls vorhanden) und eine kurze Erläuterung zu der Tätigkeit des Unternehmens
Es kann sein, dass wir ebenfalls folgende Dokumente benötigen:
  • Einen Identitätsnachweis der Person, auf die das TransferWise Konto läuft
  • Einen Adressnachweis des Unternehmens (falls sich die Betriebsadresse von der eingetragenen Adresse unterscheidet)
*Falls einer der Anteilseigner wiederum ein Unternehmen ist, benötigen wir für alle Inhaber dieses Unternehmens folgende Angaben: vollständiger Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland.


GmbH & Co. KG
 

  • Die Registernummer des Unternehmens (alternativ die VAT-Nummer; für australische Unternehmen benötigen wir die ACN, ABN oder ARBN)
  • Eine Kopie der Gründungsurkunde der GmbH & Co. KG (z.B. Gesellschaftervertrag, Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug), auf der alle Kommanditisten genannt sind
  • Für alle Personen, die mind. 25% Unternehmensanteile halten, als auch von allen Kommanditisten eine Liste mit dem jeweils vollständigen Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland und dem exakten Anteil in Prozent *
  • Die Webseite des Unternehmens (falls vorhanden) und eine kurze Erläuterung zu der Tätigkeit des Unternehmens
Es kann sein, dass wir ebenfalls folgende Dokumente benötigen:
  • Einen Identitätsnachweis der Person, auf die das TransferWise Konto läuft
  • Einen Adressnachweis des Unternehmens (falls sich die Betriebsadresse von der eingetragenen Adresse unterscheidet)

*Falls einer der Anteilseigner wiederum ein Unternehmen ist, benötigen wir für alle Inhaber dieses Unternehmens folgende Angaben: vollständiger Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland.
  • Einen Identitätsnachweis der Person, auf die das TransferWise Profil läuft
  • Vollständiger Name des Treuhand
  • Art, Absicht und Ziel des Treuhand (z.B. Handlungsfreiheit, Testament)
  • Kopie der Urkunde
  • Ausstellungsland
  • Alle Namen der Inhaber und begünstigte Eigentümer
  • Name und Adresse des Gläubigers (falls vorhanden)
  • Webseite des Treuhand und eine kurze Erläuterung zu dessen Tätigkeit

Wir unterstützen nur Treuhänder aus Kanada, dem EWR (Europäischer Wirtschaftsraum), der Schweiz und England. 

Bitte beachte - Wenn der Zeichnungsberechtigte des Dokuments keiner der Treuhänder sein sollte, musst du zusätzlich eine unterschriebene Genehmigung vom Treuhänder vorlegen, dass die jeweilige Person zeichnungsberechtigt ist und für den Treuhand tätig sein darf. 

Sofern die Natur des Treuhand ein Familienfonds (z.B für Erbschaft) oder ähnliches ist, dann enthält die oben angeführte Liste alle benötigten Dokumente. Wenn die Art des Treuhand sich komplexer gestaltet oder sie im Ausland erstellt wurde oder dort verwaltet wird/Verbindungen aufweist, benötigen wir noch zusätzliche Angaben für die Verifizierung wie z.B. die Angaben der niedergelassenen Person und den Zahlungsbeleg des Geldes.

Im Moment unterstützen wir noch keine Treuhänder in Australien oder den Vereinigten Staaten von Amerika. 


GbR, Partnerschaft
 
  • Den vollständigen Namen, Geburtsdatum und Wohnland von allen Partnern
  • Falls die Partnerschaft registriert ist, benötigen wir ein Registrierungsdokument
  • Falls die Partnerschaft nicht registriert ist, brauchen wir ein Dokument, welches das Abkommen zwischen den Partnern bei der Unternehmensgründung erläutert
  • Den vollständigen Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland für alle Partner und/oder Unternehmensleiter (Directors)*
  • Die Webseite des Unternehmens und eine kurze Erläuterung zu der Tätigkeit des Unternehmens
Es kann sein, dass wir ebenfalls folgende Dokumente benötigen:
*Falls einer der Partner wiederum ein Unternehmen ist, benötigen wir für alle Inhaber dieses Unternehmens folgende Angaben: vollständiger Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland.
  • Einen Identitätsnachweis der Person, auf die das TransferWise Konto läuft
  • Einen Wohnsitznachweis der Person, auf die das TransferWise Konto läuft
  • Die Webseite des Unternehmens (falls vorhanden) und eine kurze Erläuterung zu der Tätigkeit des Unternehmens
  • Eine Kopie der Gründungsurkunde
  • Einen Identitätsnachweis der Person, auf die das TransferWise Konto läuft
  • Eine Liste aller Funktionäre mit dem jeweils vollständigen Namen, Geburtsdatum, Wohnland und der jeweiligen Rolle im Unternehmen
  • Falls einer der Funktionäre unter "3." ein anderes Unternehmen ist, benötigen wir auch eine Gründungsurkunde von diesem Unternehmen.
  • Voller Name der Charity und Registrierungsnummer
  • Die Website der Charity sowie Art und Erläuterung zu dem Zweck der Charity
  • Gründungsland der Charity

Bitte beachte: wir können nur Charities aus Kanada, der EEA (European Economic Area), der Schweiz, und Großbritannien unterstützen.

Andere Unternehmensform
 
  • Die Registernummer des Unternehmens (alternativ die VAT-Nummer; für australische Unternehmen benötigen wir die ACN, ABN oder ARBN)
  • Eine Kopie der Gründungsurkunde 
  • Angaben dazu, wer in dem Unternehmen Kontrollbeteiligung hat und für diese Personen eine Liste mit dem jeweils vollständigen Namen, Geburtsdatum und Wohnsitzland *
  • Die Webseite des Unternehmens (falls vorhanden) und eine kurze Erläuterung zu der Tätigkeit des Unternehmens
Es kann sein, dass wir ebenfalls folgende Dokumente benötigen:
*Falls einer der Anteilseigner wiederum ein Unternehmen ist, benötigen wir für alle Inhaber dieses Unternehmens folgende Angaben: vollständiger Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland.
 
 
Deine Dokumente kannst du hier hochladen.

Jedes Geschäftsprofil kann nur auf ein persönliches TransferWise Konto aufbauen. Bevor wir deine Firma verifizieren können, musst du ein TransferWise Konto erstellen und deine persönlichen sowie die Firmendaten unter Einstellungen eintragen.

Hintergrund der Verifizierung: Da TransferWise als Unternehmen in Großbritannien registriert und dort von der "Financial Conduct Authority" (FCA) reguliert ist, müssen wir Unternehmen verifizieren, bevor wir in deren Namen Überweisungen ausführen können. 

Im Normalfall verifizieren wir deinen TransferWise Account innerhalb von 2 Werktagen.

War dieser Artikel hilfreich?