Kontakt

Verifizierung deiner Identität

TransferWise ist als Finanzdienstleister in Großbritannien registriert und wird wie andere Finanzdienstleister und Banken von der "Financial Conduct Authority" (FCA) reguliert. Um Betrug und Geldwäsche vorzubeugen, müssen wir zu einem gewissen Zeitpunkt die Identität und Adresse aller Kunden prüfen.

Gemäß dieser Vorschriften müssen wir dich dann um einen Identitätsnachweis und manchmal auch um einen Wohnsitznachweis bitten. 

Als Identitätsnachweis können wir ein Foto oder einen Scan (keine PDF-Datei) von folgenden Dokumenten akzeptieren (sofern das Dokument vollständig dargestellt, gut lesbar und nicht abgelaufen ist): 

  • Reisepass (nur die Fotoseite wird von uns benötigt)
    (wenn du Nigerianischer Staatsbürger bist, beachte bitte, dass dies der einzige Dokumententyp ist, den wir annehmen können)

  • Personalausweis

  • Führerschein
    (Dies gilt nicht für Neuseeländische Staatsbürger, die von NZD überweisen)


Bitte beachte, dass eines dieser Dokumente nur entweder als Identitäts- oder Wohnsitznachweis verwendet werden kann, nicht jedoch als beides.

Der Name und alle anderen persönlichen Angaben auf dem Dokument müssen mit den Angaben auf deinem TransferWise-Profil übereinstimmen. Das Dokument muss für uns vollständig sichtbar (nichts zensiert), in Farbe (und nicht Schwarz-Weiß) und in guter Qualität sein. Anderenfalls können wir es leider nicht akzeptieren und müssen nach einem neuen Dokument fragen.
 
Du kannst deine Dokumente hier über unseren gesicherten Server auf dein Profil hochladen.


Im Normalfall schließen wir die Überprüfung deiner Dokumente innerhalb von 2 Werktagen ab.

Folgende Informationen müssen auf dem Dokument gut sichtbar sein:
-Dein Foto
-Dein vollständiger Name
-Dein Geburtsdatum
-Deine Signatur
-Das Ablaufdatum
-Die Dokumentennummer
-Der vollständige maschinenlesbare Bereich

War dieser Artikel hilfreich?