Kontakt

5 Dinge, die ich wissen muss, bevor ich eine Überweisung mache

1.) Das Geld muss von deinem eigenen Bankkonto kommen

Der Name auf dem Bankkonto, von dem wir dein Geld erhalten, muss mit dem Namen auf deinem TransferWise Profil übereinstimmen. Anders gesagt, muss das Geld also von deinem eigenen Bankkonto kommen und nicht von dem eines Freundes oder Verwandten. Leider können wir keine Vollmacht akzeptieren.

Beachte bitte die Besonderheiten, falls dein Geld von einem gemeinsamen Konto kommt.
Wenn du eine Geschäftsüberweisung machst, muss dein Geld von deinem Geschäftskonto kommen und umgekehrt, wenn du eine persönliche Überweisung machst, muss es von deinem privaten Konto kommen.

2.) Überweise uns dein Geld

Bitte beachte, dass du die Einzahlung an uns selbst in die Wege leiten musst - entweder, indem du die nötigen Daten für eine Kartenzahlung oder Lastschrift eingibst oder, indem du eine Banküberweisung oder SOFORT Überweisung tätigst. Wir können das nicht für dich machen, du musst das Geld immer erstmal an uns schicken.



3.) Gib in deinem Profil deine korrekten persönlichen Daten an

Wenn du dich bei TransferWise registrierst, gib deinen vollständigen Namen (keine Spitznamen), deine richtige Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse an, sodass wir dich erreichen können, falls wir deine Hilfe bei deiner Überweisung brauchen.

Bitte beachte, dass jeder Nutzer nur ein TransferWise Profil haben kann. Ausnahmen müssen in Einzelfällen von unserem Support Team genehmigt werden. 
Du kannst auf deinem Profil von unterschiedlichen Währungen Geld schicken und benötigst bei unterschiedlichen, eigenen Bankkonten kein neues Profil. 


4.) Verifizierung deines Profils 

Früher oder später wird es passieren, dass wir dich nach zusätzlichen Informationen fragen. Die Notwendigkeit einer Verifizierung wird automatisch durch das System vorgegeben. Bitte stell daher sicher, dass auf dem Profil immer die aktuellsten Informationen sind und du uns, wenn notwendig, die Unterlagen zu schicken kannst. Viele Aspekte der Verifizierung kann man bereits im Voraus machen, hier findest du mehr Informationen zur Verifizierung.

5.) Kein Bargeld mit TransferWise

TransferWise funktioniert komplett online. Wir können daher keine Bareinzahlungen akzeptieren und auch kein Bargeld auszahlen. Du kannst dein Geld also nur von einem Bankkonto auf ein anderes überweisen.


Mehr über die jeweiligen Länder und Währungen, die wir unterstützen, kannst du hier finden.

Für weitere Fragen kannst du gerne in unseren FAQs stöbern oder unseren Kunden Support kontaktieren!

War dieser Artikel hilfreich?