Kontakt

Falscher Empfängername

Ich habe einen falschen Empfängernamen bei der Erstellung meines Überweisungsauftrags auf TransferWise eingetragen:


Es ist wichtig, dass du den vollständigen Namen deines Empfängers im "Vorname Nachname"- oder "Firmenname Rechtsform"-Format auf TransferWise eingibst. Selbst wenn ein unvollständiger Name von unserem System nicht automatisch abgelehnt wird, kann es immer noch passieren, dass die Empfängerbank das Geld dann nicht zuordnen kann.

Falls du erst nach der Erstellung deines Überweisungsauftrags auf TransferWise merkst, dass du z.B. einen Spitznamen benutzt hast, dann schicke uns bitte den richtigen Namen des Empfängers. Falls wir die Überweisung aufgrund eines fehlerhaften Empfängernamens nicht ausführen können, werden wir dich kontaktieren.

 

Ich habe einen falschen Empfängernamen bei der Überweisung meines Geldes an TransferWise benutzt:


Wenn du Geld über deine Bank bei TransferWise einzahlst, dann solltest du in deinem Online Banking immer "TransferWise" als Empfänger eintragen. Sonst hat unsere Bank eventuell Probleme beim Zuordnen des Geldes. Schau einfach noch mal in deinem Online Banking nach, welchen Namen du eingetragen hast, und kontaktiere uns, falls da etwas abweicht.

Klicke hier, um mehr Infos dazu zu erhalten, wie TransferWise dein Geld erhält
.

War dieser Artikel hilfreich?