Per Banküberweisung zahlen

Per Banküberweisung zahlen

Zunächst musst du deine internationale Geldüberweisung bei TransferWise erstellen. Die anschließende Einzahlung an TranfserWise tätigst du direkt über deine Bank, außerhalb unserer Webseite oder App. Du kannst das auf folgenden Wegen tun:
  • Im Internet über Onlinebanking
  • Am Telefon, per Telefon-Banking
  • Oder persönlich, in einer Filiale
Hier eine detailliertere Anleitung Schritt für Schritt.

1. Erstelle deine Überweisung bei TransferWise

TransferWise Währungsrechner
Erstelle deine Überweisung, wie du es auch bei deiner Bank machen würdest — gib den Überweisungsbetrag sowie die Kontodaten des Empfängers ein.

2. Wähle die Banküberweisung im Einzahlungsschritt

Bildschirm zur Auswahl der Zahlungsmethoden

Wenn du zum Einzahlungsschritt gelangst, wähle die Banküberweisung. Dir werden daraufhin die Bankkontodaten von TransferWise, sowie eine Referenz angezeigt. Kopiere / notiere diese Angaben — du wirst sie benötigen, um die Einzahlung an TransferWise über deine Bank zu tätigen.

3. Verlasse dein TransferWise-Konto und zahle über deine Bank per Banküberweisung


Onlinebanking deiner Bank


Als nächstes tätigst du die Einzahlung per Banküberweisung, direkt über deine Bank. Verlasse also dein TransferWise-Konto und erstelle die Banküberweisung direkt mit deiner Bank — entweder per Onlinebanking, Telefonbanking, oder persönlich in einer Filiale vor Ort.

Wichtig: um sicherzugehen, dass sich deine Überweisung nicht verzögert, überprüfe folgende Voraussetzungen:
  • Der Name auf deinem Einzahlungs-Bankkonto muss mit dem Namen auf deinem TransferWise-Konto übereinstimmen — sollte dies nicht der Fall sein, werden wir deine Überweisung nicht bearbeiten können. Wenn du ein gemeinsames Bankkonto hast, lies hier mehr dazu, wie du fortfahren kannst.
  • Die Referenz muss korrekt eingegeben worden sein — ohne die Referenz kann es zu Verzögerungen und einer fehlgeschlagenen Überweisung kommen.
  • Der Überweisungsbetrag, den du bei uns angegeben hast, entspricht exakt dem Betrag, den du eingezahlt hast — bei jeglichen Abweichungen vom Betrag kann sich deine Überweisung verzögern.

Wenn du eine Überweisung von einer Bank in Großbritannien aus tätigst, die unter dem von deiner Bank gesetzten Limit liegt, könnte dir auch die Option Einloggen und genehmigen angezeigt werden. Das ist ein schnellerer und einfacherer Weg, eine Online-Banküberweisung zu tätigen. Wenn du diese Option wählst, wirst du deine Onlinebankingdaten eingeben und wählen müssen, von welchem Konto aus du einzahlen möchtest. Das ist auch schon alles — wir erledigen den Rest.

4. Dein Teil ist getan — warte auf unsere Bestätigung


Wir schicken dir eine Mail, sobald dein Geld auf dem Bankkonto von TransferWise eingetroffen ist. Dann werden wir das Geld umtauschen und an deinen Empfänger auszahlen.

War dieser Artikel hilfreich?

Sprich mit unserem Team

Unser Team hilft dir gerne per E-Mail oder Telefon.

Kontaktiere uns