Bedingungen in Bezug auf Deine Garantierten Wechselkurse

1.1 Wir bieten automatisch einen garantierten Wechselkurs für mindestens 24 Stunden an, ausgehend vom Zeitpunkt der Überweisungserstellung. Für bestimmte Währungen ist der Zeitraum, für den wir den Wechselkurs garantieren, länger. Mehr dazu erfährst du in unserem Support Center. Wir werden dich über den garantierten Wechselkurs und den gewährten Zeitraum (der "Garantierte Zeitraum") benachrichtigen, wenn du deine Überweisung erstellst.

Deine garantierten Wechselkurse unterliegen den unten aufgeführten Bedingungen.

1.2 Bedingungen für garantierte Wechselkurse

(a) Der garantierte Zeitraum kann verlängert werden, wenn deine Überweisung über das Wochenende oder an Feiertagen erstellt wird. Wir werden dich über den garantierten Zeitraum bei der Erstellung deiner Überweisung benachrichtigen.

(b) Wir müssen während des garantierten Zeitraums genügend Geld von dir erhalten, damit wir dein Geld zum garantierten Wechselkurs umtauschen können. Für bestimmte Zahlungsmethoden betrachten wir dein Geld als erhalten, sobald wir wissen, dass du die Zahlung autorisiert hast. Du wirst nach dem Einloggen in dein TransferWise-Profil sehen, ob wir dein Geld schon erhalten haben.

(c) Wenn wir dein Geld nach dem garantierten Zeitrahmen erhalten, werden wir dein Geld nicht zum garantierten Wechselkurs umtauschen können und deine Überweisung wird ohne garantierten Kurs bearbeitet. Wir werden dein Geld zu dem Wechselkurs umtauschen, der zum Zeitpunkt des Erhalts deines Geldes aktuell ist oder dich per E-Mail kontaktieren und um Bestätigung bitten, ob du mit der Überweisung fortfahren möchtest.

(d) Sollte sich der relevante Wechselkurs (wie von unserem Referenz-Anbieter für Wechselkurse angegeben) während des garantierten Zeitrahmens um 5% oder mehr geändert haben, können wir deine Überweisung von unserer Seite für einen bestimmten Zeitrahmen pausieren oder den Überweisungsauftrag abbrechen und das Geld an dich zurückerstatten.

(e) Bitte beachte, dass wir keine Plattform für Währungshandel sind. Dementsprechend darfst du unsere Dienstleistungen nicht für diesen Zweck nutzen (einschließlich der mehrfachen Erstellung von Überweisungsaufträgen mit garantiertem Wechselkurs ohne der Absicht, alle diese Aufträge tatsächlich abzuschließen). Wenn wir feststellen, dass du unsere Dienstleistungen zu diesem Zweck nutzt, können wir von unserer Seite die Anzahl der Überweisungsaufträge mit garantiertem Wechselkurs für dich begrenzen oder dein TransferWise-Konto sperren oder schließen.

(f) Wenn du Geld von JPY überweist, wird dir der garantierte Wechselkurs nur angeboten, nachdem deine Adresse verifiziert wurde.

(g) Wir behalten uns vor, die Bedingungen für den garantierten Wechselkurs jederzeit zu ändern oder zu suspendieren.