Vergleiche den BBVA-Wechselkurs von EUR zu MXN

Erhalte mehr für dein Geld mit TransferWise

Im Gegensatz zu den meisten Banken verwendet TransferWise den echten Wechselkurs — den du auch auf Google oder bei Reuters sehen kannst. Verbunden mit einer niedrigen und im Vorfeld angezeigten Gebühr bekommst du damit internationale Überweisungen, die günstig, fair und transparent sind.

Kostenloses Konto einrichten

So funktioniert eine Überweisung mit TransferWise

Nenne uns den Betrag und Empfänger

Sag uns, an wen du Geld überweisen möchtest und in welcher Währung der Empfänger dein Geld erhalten soll. Bei größeren Beträgen kann eine Identitätsprüfung erforderlich sein.

Zahle per Karte oder lokaler Banküberweisung

Zahle dein Geld auf das lokale Konto von TransferWise in deiner Währungszone ein. Du siehst die Gebühren vorab und wir tauschen dein Geld zum Devisenmittelkurs um.

Dein Empfänger erhält das Geld auf seinem Bankkonto

Das umgetauschte Geld wird dann von dem TransferWise-Konto in der Währungszone des Empfängers an dessen Konto ausgezahlt. Dein Geld verlässt also nie die Währungszonen.

Wie du unfaire Überweisungen erkennst

Es gibt nur einen fairen Wechselkurs

Banken und andere Anbieter legen oft ihren eigenen, für dich ungünstigen Wechselkurs fest. Dadurch berechnen sie dir mehr, als du eigentlich zahlen müsstest und behalten die Differenz selbst ein.

Wir machen das anders. Wir verwenden immer den echten Devisenmittelkurs, wie du ihn auch bei Google oder Reuters findest.

So etwas wie kostenlose Überweisungen gibt es nicht

Viele Anbieter werben mit Überweisungen, die "kostenlos" sind oder "0% Kommission" beinhalten. Die Wahrheit ist aber, dass es gar keine "kostenlosen" Auslandsüberweisungen gibt. Du zahlst für jede Überweisung, in vielen Fällen durch einen ungünstigen Wechselkurs — auch, wenn im Vorfeld keine Gebühren angezeigt werden.

Prüfe die Gebühren und den Wechselkurs

Zwei Faktoren bestimmen die tatsächlichen Kosten einer Überweisung — die Gebühren und der Wechselkurs. Gehe also sicher, dass du beides überprüfst. Achte darauf, welcher Betrag beim Empfänger tatsächlich ankommt. Nur so kannst du feststellen, ob du ein gutes Angebot bekommst.

Das Geheimnis von TransferWise

Mathu aus Indien

Ich lebe im Ausland und schicke meiner Familie in Indien regelmäßig Geld.

Häufig gestellte Fragen

Sprich mit unserem Team Besuche unser Support Center

Überweise Geld zum echten Wechselkurs