Es ist jetzt einfacher denn je, dein TransferWise-Konto übersichtlich zu gestalten.

Ivan Marinkovic
12.12.19
2 Minuten Lesezeit

Wenn du eine Transaktion durchführst, wird diese in deiner Aktivitätenliste angezeigt. Diese Liste ist das Erste, was dir nach dem Einloggen in die App oder die Website angezeigt wird.

Du kannst dein TransferWise-Konto aber für viele unterschiedliche Dinge verwenden – etwa für internationale Überweisungen, Zahlungen im Urlaub oder das Verwalten von mehreren Währungsguthaben. Deswegen kann diese Liste schnell unübersichtlich werden.

In den letzten Monaten haben wir uns darum bemüht, das Sortieren und Verwalten all der Aktivitäten in deinem TransferWise-Konto zu verbessern. Wir haben viele Kundenmeinungen dazu eingeholt, was in der Aktivitätenliste angezeigt werden sollte und was nicht.

Bei diesem Feedback wurden zwei Verbesserungsvorschläge immer wieder erwähnt:

"Lasst mich bestimmte Aktivitäten aus der Liste ausblenden. Ich will selbst darüber bestimmen können, was in meinem Konto zu sehen ist."

"Bitte entfernt solche Aktivitäten wie abgebrochene Überweisungsaufträge, für die ich nie eingezahlt habe, aus meiner Liste. Diese verbrauchen nur Platz und bringen mir nichts."

Wir haben uns dieses Feedback zu Herzen genommen und zwei Features entwickelt, die deine Aktivitätenliste sauber und übersichtlich werden lassen.

Du kannst jetzt Aktivitäten verbergen

Wenn du eine bestimmte Aktivität nicht mehr in der Liste sehen willst, dann kannst du sie einfach verbergen. Verborgene Aktivitäten werden nicht in deiner Aktivitätenliste angezeigt. Du kannst diese aber immer noch finden, wenn du gezielt nach ihnen suchst.

Und so verbirgst du eine Aktivität:

  • Logge dich bei TransferWise ein und klicke auf "Aktivität".
  • Wähle die Aktivität aus, die du verbergen möchtest.
  • Wenn du die Aktivität geöffnet hast, klicke oben rechts auf die drei Punkte in der Detailansicht. Damit öffnet sich ein Menü.
  • Wähle "Diese Aktivität verbergen".
  • Und das wars! Diese Aktivität wird dir nun nicht mehr in deiner Aktivitätenliste angezeigt.

Du willst eine verborgene Aktivität wieder sichtbar machen?

Such nach der verborgenen Aktivität, wähle sie an und klicke dann die drei Punkte in der oberen rechten Ecke an. Dort findest du dann die Option "Diese Aktivität wieder anzeigen".

Wenn du das Suchfenster verlässt, wirst du feststellen, dass die Aktivität schon wieder in deiner Liste angezeigt wird.

Wir verbergen automatisch bestimmte abgebrochene Überweisungen

Abgebrochene Überweisungen, für die keine Einzahlungen erfolgt sind, werden von uns nach 3 Tagen automatisch abgebrochen.

Und wie die Aktivitäten, die du selbst verbirgst, kannst du auch diese Aktivitäten immer noch wiederfinden, wenn du direkt nach ihnen suchst. Du kannst das automatische Verbergen von Überweisungen auch manuell abschalten.

Und damit du dich nicht wunderst, benachrichtigen wir dich noch einmal, wenn wir das erste Mal einen Überweisungsauftrag automatisch für dich verbergen.

TransferWise ist die clevere Alternative für Auslandsüberweisungen.

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Location