TransferWise gewinnt FT's Boldness in Business Award 2014

03.11.16
1 Minuten Lesezeit

Twitter gewann ihn, GoPro gewann ihn - nun gewinnt TransferWise den Smaller Company Award.

TransferWise Mitbegründer Kristo besuchte letzte Woche die FT’s Boldness in Business Awards und machte eine gute Figur als er den Preis für die "Boldest Smaller Company" entgegennahm. Gemeinsam mit Mitbegründer Taavet brachte er FT's Richard Milne die TransferWise Philosophie näher - "[...]um zu sehen, wie TransferWise es schafft, so wenig Gebühr als nötig zu berechnen und dabei ein globales, nachhaltiges Geschäft aufzubauen." Vorherige Preisträger des FT Awards sind u. a. Amazon, Groupon und Twitter, was uns natürlich extrem freut, in solch angesehener Gesellschaft Berücksichtigung zu finden. Da scheint es an der Zeit zu sein, sich bei allen zu bedanken, welche unseren Erfolg möglich machen - alle unsere TransferWise-Revolutionäre. Es lebe die TransferWise-Gemeinschaft!

Kristo macht eine gute Figur inmitten der anderen Finalisten

13304550723_bb8c4f5fcd_k

In Kristo's Worten: "Der FT-Award geht an die Mutigsten der Mutigen - die TransferWise-Nutzer, die dem Neuen vertrauen, sich von Banken lösen und so bares Geld sparen, indem sie die clevere Alternative nutzen"

Kristo

Unser Name im Rampenlicht!

ft arcelor

FT Boldness in Business Awards - was für eine Nacht!

THKKaward

Ein mutiges Team! Taavet und Kristo im Interview direkt neben dem Award in unserem Büro

TransferWise ist die clevere Alternative für Auslandsüberweisungen.

Erfahre mehr