Meine Geschichte mit TransferWise: Wie ich mein Unternehmen in Thailand finanziere

07.03.16
2 Minuten Lesezeit
Label:

Wir von TransferWise sprechen jeden Tag mit euch, unseren großartigen Kunden. Ihr pobiert unsere Neuerungen aus und lasst uns wissen, welche Währungsrouten ihr euch als nächstes wünscht.

Worüber wir uns aber immer besonders freuen, sind eure Geschichten. Ihr berichtet uns davon, wie TransferWise euch dabei hilft, euer Leben zu verwirklichen.

“Meine Geschichte mit TransferWise” ist eine Reihe von Berichten unserer Kunden über die großartigen Dinge, die durch uns möglich sind.

Das ist Marc

Marc ist seit einem Jahr Kunde bei TransferWise. Zur Zeit studiert er Wirtschaft an der Universität Köln und arbeitet bereits an seinem eigenen Startup, mit dem er nach seinem Abschluss richtig durchstarten möchte. Ganz nebenbei vertreibt er auf Paigh.com Pluderhosen.

Common Grounds Pai Hostel - Thailand

Gemeinsam mit 12 Freunden ist Marc Mitinhaber des Hostels Common Grounds Pai in Thailand._“Wir verdienen damit nicht viel Geld, aber es ist einfach unser Herzensprojekt.”_

Das Hostel befindet sich in Pai, im Norden Thailands. Die Gegend ist berühmt für ihre Künstler- und Alternativszene; fast jeden Abend gibt es Livemusik. Es kommen ganz unterschiedliche Gäste – aber oft sind es Musiker, die jedes Jahr für ein paar Monate bleiben.

Die Gegend ist sicher, aber nicht von Touristen überrannt - Common Grounds Pai ist eines der wenigen Hostels vor Ort. Auch wenn die Gewinnmarge nicht sonderlich hoch ist; die Nachfrage ist es definitiv.

“Wir sind ganzjährig zu 90% ausgebucht, selbst nach unserer neulichen Erweiterung…. Die Gegend ist einfach so ruhig und sorglos-entspannt. Gäste kommen und bleiben eine längere Zeit.”

Marc hat das Hostel selbst viele Male besucht, hauptsächlich ist er aber Geldgeber. Der Erfolg des Hostels beruht auf der harten Arbeit seiner zwei Freunde, Mitch und Taylor, die das ganze Jahr in Thailand leben und arbeiten. Davon unabhängig liebt er einfach die entspannte Kultur der Gegend.

“Das Beste, was du in Phai tun kannst, ist Nichtstun.”

Wie TransferWise seinem Business hilft

Marc nutzt TransferWise, um Geld an sein Hostel zu schicken. Anfangs nutzte er dafür seine Bank, was aufgrund der verlangten Gebühren und angebotenen Wechselkurse schnell frustrierend wurde. Auf TransferWise ist Marc durch Der Spiegel aufmerksam geworden und der Rest ist Geschichte (genau wie die Bankgebühren!).Das Hostel wurde kürzlich renoviert. Marc überwies mit TransferWise £5.000 und sparte dabei über £100 verglichen mit seiner Bank. Das Geld wurde zur Erweiterung um 18 Betten auf nun insgesamt 46 Schlafplätze genutzt.

Warum TransferWise?

Marc liebt die “Transparenz und die Gebührenstruktur … Einige meinen TransferWise sei teuer, aber wenn man Banken nutzt, übersieht man leicht die versteckten Gebühren in den ausgedachten Wechselkursen.”

Vorwärts.


Schickst du Geld nach Thailand?

Sieh selbst, wie viel du mit TransferWise sparen kannst:

TransferWise ist die clevere Alternative für Auslandsüberweisungen.

Erfahre mehr