TransferWise Datenschutzerklärung

Datum: 22 Mai 2018

Diese Richtlinie erklärt, was du hinsichtlich deiner persönlichen Daten von uns erwarten kannst sowie was wir von dir benötigen. Lies diese Richtlinie bitte sorgfältig durch, da sie rechtlich bindend ist, wenn du unsere Dienstleistungen nutzt. Zum Bedeutungsverständnis der hervorgehobenen Begriffe bezieh dich bitte auf unsere Nutzungsbedingungen.

Datenschutzrechtliche Verantwortung für Deine Angaben trägt TransferWise Ltd. als "Data Controller". Unsere Adresse lautet 6th Floor of The Tea Building, 56 Shoreditch High Street, London E1 6JJ. Unsere Registrierungsnummer beim Information Commissioner's Office UK (ICO) lautet Z2976089. Wenn du Fragen dazu hast, wie wir deine Daten nutzen und schützen, schicke uns bitte eine E-Mail an privacy@transferwise.com.

1. Wie schützen wir deine persönlichen Angaben

1.1 Wir nehmen die Sicherheit deiner persönlichen Angaben sehr ernst und nutzen einen sicheren Server, um deine persönlichen Angaben zu speichern. Alle von dir zur Verfügung gestellten Angaben werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Jede Zahlungstransaktion wird mittels Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt.

1.2 Wie du weißt, ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht restlos sicher. Obwohl wir alle Anstrengungen zum Schutz deiner persönlichen Daten unternehmen werden, können wir die Sicherheit deiner Daten während der Übermittlung nicht garantieren. Jede Datenübermittlung geht auf dein eigenes Risiko. Nachdem wir deine Informationen erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um nicht autorisierten Zugriffen vorzubeugen.

1.3 Wir beschränken den Zugriff auf deine persönlichen Daten auf jene TransferWise-Mitarbeiter, die aus geschäftlichen Gründen die Informationen kennen müssen. Wir schulen und bilden unsere Mitarbeiter ständig zur Wichtigkeit von Vertraulichkeit und Schutz unserer Kundendaten weiter. Wir unterhalten physische, elektronische und prozedurale Sicherheitsmaßnahmen, die mit relevanten Gesetzen und Verordnungen konform sind, um deine persönlichen Angaben vor nicht autorisierten Zugriffen zu schützen.

1.4 Für die Durchführung unserer Dienstleistungen werden wir deine persönlichen Angaben gegebenenfalls mit Ablegern unserer Unternehmensgruppe außerhalb des EWR teilen. Solltest du weitere Fragen dazu haben, schicke uns bitte eine E-Mail an privacy@transferwise.com.

2. Angaben, die wir gegebenenfalls von Dir erfassen

Wir werden im Bedarfsfall die folgenden Daten über dich erfassen:

2.1 Informationen, die du uns gibst.

(a) Du gibst uns möglicherweise persönliche Informationen, wenn Du dich registrierst, um unseren Dienst zu nutzen - etwa, wenn du uns deine persönlichen Angaben wie deinen Namen und deine E-Mail-Adresse nennst. Dies umfasst Angaben, die du im Zuge deiner fortlaufenden Nutzung unserer Dienstleistungen bereitstellst, wenn du dich in Diskussionsforen beteiligst oder andere Social Media Funktionen auf unserer Website oder in unserer App nutzt, an einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnimmst, oder wenn du uns auf ein Problem mit unseren Dienstleistungen hinweist. Die von dir bereitgestellten Angaben können sein: dein Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Bankdetails (Kreditkarte, Giro-/Debitkarte, Kontoverbindung), Überweisungsgrund, geographische Position, Sozialversicherungsnummer, persönliche Beschreibung und Foto.

(b) Wir können gegebenenfalls auch zusätzliche kommerzielle und/oder Informationen zur Identifizierung von dir verlangen, z.B. wenn du Transaktionen in bestimmter Wertigkeit oder größer Höhe sendest oder erhältst, oder um unseren Anti-Geldwäsche-Verpflichtungen nach geltendem Recht zu entsprechen.

2.2 Informationen, die wir über dich erfassen. In Verbindung mit deiner Nutzung unserer Dienstleistungen können wir automatisch die folgenden Angaben über dich erfassen:

(a) Details über Transaktionen, die du während der Nutzung unserer Dienstleistungen durchführst, einschließlich geographischer Standorte, von denen die Transaktionen getätigt werden;

(b) Technische Informationen, einschließlich der Adresse des Internetprotokolls (IP), über die dein Computer mit dem Internet verbunden wurde, deine Log-in-Information, die Art und Version des Browsers, die Einstellung der Zeitzone, Typ und Version des Browser-Plug-in, Betriebssystem und Plattform; sowie

(c) Informationen zu deinem Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators (URL) Clickstreams zu, durch und von unserer Website oder App (einschließlich des Datums und der Uhrzeit); Produkten, nach denen du gesucht oder welche du angesehen hast; Seitenreaktionszeiten, Fehler beim Herunterladen, Besuchsdauer auf verschiedenen Seiten, Information über die Interaktion auf bestimmten Seiten (z. B. Scrolling, Klicks und Mouseovers) sowie Methoden zum Verlassen einer Seite und Telefonnummern, die zum Anrufen unseres Support-Teams benutzt wurden.

2.3 Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Wir erhalten möglicherweise Informationen über dich, wenn du andere von uns betriebene Websites besuchst oder andere von uns angebotene Dienstleistungen nutzt. Wir arbeiten auch eng mit Drittparteien zusammen und können Informationen über Dich von diesen erhalten.

Zum Beispiel:

2.4 Informationen von sozialen Netzwerken. Wenn du dich bei unseren Diensten über dein Social Media Konto einloggst (z.B. Facebook oder Google) erhalten wir relevante Informationen, die nötig sind, um dir die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen und dich zu authentifizieren. Das entsprechende soziale Netzwerk wird uns Zugang zu bestimmten Informationen geben, die du im Netzwerk angegeben hast, darunter dein Name, Profilbild und deine E-Mail-Adresse. Wir nutzen diese Informationen, zusammen mit anderen Informationen, die du uns bei der Anmeldung selbst gibst, um dein Konto zu erstellen und dir die Informationen, Produkte und Dienstleistungen, die du von uns wünschst, bereitzustellen. Zudem hast du die Möglichkeit, uns ausdrücklich Zugang zu den Kontakten auf deinem Social Media Konto zu geben, damit du einen Einladungslink an deine Familie und Freunde senden kannst. Die Nutzung, Offenlegung und Aufbewahrung all dieser Informationen geschieht in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung.

3. Cookies

3.1 Unsere Website verwendet Cookies, um Dich von anderen Nutzern auf unserer Website zu unterscheiden. Das hilft uns dabei, Dir eine bessere Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und über den Zweck, wofür wir diese verwenden, findest Du in unseren Cookie-Richtlinien.

4. Verwendung der Angaben

Wir verwenden Deine Angaben in folgender Weise:

5. Offenlegung Deiner Angaben

5.1 Gegebenenfalls werden wir Deine Daten mit ausgewählten Drittparteien teilen, einschließlich:

5.2 Wir dürfen Deine persönlichen Angaben in den folgenden Fällen Drittparteien gegenüber offenlegen:

5.3 Wir haben keine veröffentliche Liste aller Dritter mit denen wir deine Daten teilen, da diese Auflistung im Einzelfall stark von der individuellen Nutzung unserer Dienstleistungen abhängt. Wenn du aber weitere Informationen dazu erhalten möchtest, mit wem wir deine Daten geteilt haben, oder eine für dich individuelle Auflistung erhalten möchtest, kannst du dies per E-Mail an privacy@transferwise.com.

6. Wo wir Deine persönlichen Daten speichern

6.1 Die Daten, die wir über dich erfassen, dürfen an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (“EWR”) transferiert und dort gespeichert werden. Ebenso dürfen diese Daten außerhalb des EWR von Mitarbeitern, die für uns oder für einen unserer Leistungserbringer tätig sind, verarbeitet werden. Diese Mitarbeiter können unter anderem an der Durchführung deiner Überweisung, an der Bearbeitung deiner Zahlungsdetails sowie im Support-Team arbeiten. Mit der Bereitstellung deiner persönlichen Daten stimmst du diesem Transfer, der Speicherung und Bearbeitung deiner Angaben zu. Wir werden alle erforderlichen Schritte unternehmen, damit deine Daten sicher sind und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzrichtlinien behandelt werden.

7. Weitergabe deiner Daten außerhalb des EWR

7.1 Um unsere Dienste anbieten zu können, müssen wir manchmal deine Daten an unter 5.1 erwähnte Dritte weiterleiten, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sind. In diesen Fällen gehen wir sicher, dass sowohl wir als auch unsere Partner adäquate und angemessene technische, physische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um deine Daten zu schützen. Wir stellen zudem sicher, dass diesbezüglich mit den erwähnten Dritten angemessene vertragliche Absicherungen wirksam sind.

8. Profiling und automatisierte Entscheidungsprozesse (automated decision making, ADM)

8.1 Wir behalten uns vor, Teile deiner Daten zu nutzen, um unsere Dienstleistungen und die Informationen, die wir dir bereitstellen, zu individualisieren und auf deine Bedürfnisse anzupassen - etwa über dein Wohnsitzland oder deinen Überweisungsverlauf. Wenn du z.B. öfter Geld auf einer bestimmten Währungsroute überweist, können wir diese Information nutzen, um dich über Produktneuerungen zu dieser Währungsroute oder anderen verwandten Updates oder Features zu informieren. Wenn wir dies tun, ergreifen wir alle nötigen Maßnahmen um sicherzugehen, dass deine Privatsphäre und Sicherheit gewährleistet ist - und wo immer es möglich ist, nutzen wir ausschließlich pseudonymisierte Daten. Diese Aktivität hat für dich keine Rechtswirkung.

8.2 Als innovatives Technologieunternehmen behalten wir uns vor, automatisierte Entscheidungsprozesse (ADM) anzuwenden, um deine Nutzererfahrung zu verbessern und Finanzkriminalität zu bekämpfen. Beispielsweise können wir ADM anwenden, um deine Identitätsdokumente schneller und effizienter zu verifizieren oder die Richtigkeit der von dir bereitgestellten Informationen zu bestätigen. Keine der von uns verwendeten ADM-Prozesse hat für dich Rechtswirkung.

9. Aufbewahrung von Daten

9.1 Als regulierte Finanzinstitution ist TransferWise rechtlich verpflichtet, einige deiner persönlichen und Überweisungsdaten auch zu speichern, nachdem du dein Konto bei uns geschlossen hast. Deine Daten werden nur intern und nach dem "Need-to-know-Prinzip", also nur wenn unbedingt nötig, eingesehen oder bearbeitet.

9.2 Wenn die Speicherung der Daten nach den gültigen Gesetzen in den Jurisdiktionen, in denen wir operieren, nicht mehr erforderlich ist, werden wir die Daten immer löschen.

9.3 Die erforderliche Aufbewahrungsdauer deiner Daten kannst du hier einsehen.

10. Deine Rechte

10.1 Du hast das Recht, uns zu bitten dich nicht für Marketingzwecke zu kontaktieren, indem du uns an privacy@transferwise.com schreibst oder die Benachrichtigungseinstellungen in deinem TransferWise-Konto anpasst.

10.2 Du hast das Recht, alle persönlichen Informationen zu korrigieren, die ungenau, inkorrekt oder veraltet sind.

10.3 Du hast das Recht, uns um die Löschung deiner Daten zu bitten, wenn die Aufbewahrung nicht länger nötig ist oder nicht länger Teil einer rechtlichen Verpflichtung ist, der TransferWise unterliegt.

10.4 Du hast das Recht, deine persönlichen Daten zwischen Data Controllern / Verantwortlichen zu transferieren, z.B. um deine Kontodaten von einer Onlineplattform auf eine andere zu übertragen.

10.5 Gelegentlich können unsere Dienstleistungen Links von und zu Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen beinhalten. Wenn du einem Link zu einer dieser Websites folgst, beachte bitte, dass diese Websites jeweils ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Prüfe bitte die jeweiligen Richtlinien, bevor du persönliche Daten an diese Websites übermittelst.

11. Zugang zu deinen Angaben

11.1 In Abhängigkeit der maßgeblichen Gesetze hast Du möglicherweise das Recht, auf die über Dich gespeicherten Angaben zuzugreifen. Dein Zugriffsrecht kann in Übereinstimmung mit den relevanten Datenschutzgesetzen ausgeübt werden.

12. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

12.1 Alle von uns zukünftig durchgeführten Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien werden auf dieser Seite bekanntgegeben, und falls angebracht, wirst Du mittels E-Mail darüber informiert. Überprüfe bitte laufend, ob Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien vorliegen.

13. Kontaktiere

13.1 Fragen, Kommentare und Anliegen hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinien sind willkommen und sollten an privacy@transferwise.com gerichtet werden.

13.2 Wenn du der Meinung bist, dass wir deine Fragen und Anliegen nicht angemessen berücksichtigt haben, kannst du eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office in Großbritannien einreichen, dessen Details du unter

13.2  If you feel that we have not addressed your questions or concerns adequately, you may make a complaint with the Information Commissioner’s Office in the United Kingdom. You may see their contact details via the https://ico.org.uk/global/contact-us.